Sächsischer Weiterbildungskreis
für Psychotherapie, Psychoanalyse und
Psychosomatische Medizin Chemnitz e.V.

ImageLogo

Balintgruppen:

Termin Link
R
So., 14.05.2023 ...hier
So., 25.06.2023 ...hier
So., 05.11.2023 ...hier
So., 12.11.2023 ...hier
So., 14.01.2024 ...hier
So., 28.01.2023 ...hier
Weitere Balintgruppen hier...

R = Restplätze:


>6 Freie Plätze

3-5 Restplätze

1-2 Restplätze

In Planung/Warteliste

Ausgebucht

Semesterprogramm des SWK-Chemnitz e.V.

Programm für das Sommersemester 2023

Gesamtübersicht der angebotenen Kurse unter den Rubriken:

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Regelungen für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen, welche Sie mit Ihrer Unterschrift zur Anmeldung anerkennen.

Anmeldungen für die Kurse sind möglich mittels der Formulare aus dem gedruckten SWK-Programmheft oder den pdf-Anmeldeformularen im Formularzentrum.
Für Ihre Kursanmeldungen benutzen Sie bitte nur noch die im aktuellen Programm sowie im Formularzentrum veröffentlichte, an das neue SEPA-Verfahren angepasste Formulare.
Alle alten Anmeldeformulare haben ihre Gültigkeit verloren und können bei den Kursanmeldungen nicht mehr berücksichtigt werden!

Die in unserem Internetangebot enthaltenen Formulare können Sie bequem am PC ausfüllen, anschließend ausdrucken und unterschreiben. Bitte nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formulare per Post oder Fax zu uns senden.

Die Kennzeichnung der Kurse in der gedruckten Broschüre kann auf Grund kurzfristiger Änderungen nach der Drucklegung von den Angeboten im Internet abweichen. Die hier  veröffentlichten Angebote sind deshalb mit der zusätzlichen Kennzeichnung des entsprechenden Semesters als letztem Buchstaben des Kurs-Kürzels (S=Sommersemester; W=Wintersemester) versehen.

Zur besseren Orientierung für Sie sind einige Kurse entsprechend ihrer Thematik mit Symbolen gekennzeichnet. Die Symbole bedeuten:


Tiefenpsychologie
Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie
Gruppenpsychotherapie
Komplexthema
Psychotraumatherapie
Kinder-Psychotraumatologie
EMDR EMDR- Ausbildung
Videokonferenz
Veranstaltung wird per Videokonferenz durchgeführt

Ausbildung

Weiterbildung lt. Weiterbildungsordnung der SLÄK

Fortbildung lt. Satzung Fortbildung der SLÄK
Tipp Tipp für besondere Veranstaltungen
Frei für Kandidaten Ausbildung ist frei für Ausbildungskandidaten des SWK-Chemnitz und des CoPPP
leider ausgebucht Veranstaltung ist voll ausgebucht. Keine weiteren Anmeldungen möglich.
Stopp Veranstaltung muss leider ausfallen

Psychotraumatologie, EMDR, Familien- und Paartherapie sowie
Curricula der Psychosomatischen Grundversorgung

Die Semesterübergreifenden Veranstaltungen zur genannten Thematik finden Sie auf einer eigenen Webseite.

Diese Seite ist in Überarbeitung und wird demnächst weiter ergänzt und aktualisiert. Danke für Ihr Verständnis!

Übersicht und Direktzugriff auf unsere Veranstaltungen:

Datum Titel und direkter Link: Kürzel

 

Komplexwochenende März 2023

10.03.2023
"Rilke und die Frauen"
CS3-1
11.03.2023
Autogenes Training Teil III
CS3-2


Komplexwochenende April 2023
31.03.2023
Psychowerkstatt: "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"
CS3-3
01.04.2023
TKS KJ
CS3-4
01.04.2023 Narzissmus und Borderline
CS3-5


Komplexwochenende Mai 2023

05.05.2023
Psychowerkstatt: "Struktur und Konflikt"
CS3-6
06.05.2023 Erstuntersuchungsseminar CS3-7
06.05.2023 "Ist das Sex?! zum Kennenlernen C-SX-E
06.05.2023 Praxisseminar "Die spielen doch nur"
CS3-8


Komplexwochenende Juni 2023

15.06.2023
Psychiatrische Fallvorstellung
CS3-9
16.06.2023 TKS-Erwachsene
CS3-10
16.06.2023 Therapeutische Beziehungen
CS3-11
17.06.2023 Therapeutische Beziehungen (Fortsetzung)
CS3-11


Spezialseminare

30.06.2023 "Beziehungsweise" CS3-12
01.07.2023 "Symbole" CS3-13

Technisch-Kasuistische Seminare CS3-14
07.06.2023 Literaturseminar CS3-15

Kino- und besondere Veranstaltungen sowie Komplexwochenenden

CW2-K2
Psychoanalyse trifft Film: "Das Beste kommt zum Schluss" 4 UE

Dr. Evelyn Becker, Leipzig


Filmvorstellung mit psychoanalytischer Betrachtung und anschließender seminaristischer Diskussion
"Das Beste kommt zum Schluss" ist eine Tragikomödie aus dem Jahr 2007 von Rob Reiner mit Jack Nicholson, Morgan Freeman und Sean Hayes in den Hauptrollen.
(Originaltitel: "The Bucket List")
Der Film von Rob Reinhard lässt Krankheit – die Krebserkrankung der zwei Protagonisten, eines jähzornigen Milliardärs und eines gebildeten
Automechanikers – als Symbol und Sprache der Seele erleben. Die beiden todkranken Herren erstellen eine Liste vor der Kiste mit all den Dingen,
die in ihrem Leben offen geblieben sind. Es ist eine Art ‚Löffel-Liste‘, bevor sie sozusagen den Löffel abgeben. Der Film kann sehr zum individuellen Blick anregen und möglicherweise das eigene Nachdenken über unsere Lebensbühnen, unser Älterwerden oder unsere (noch offenen) Wünsche, über Eros, Philia und Agape lebendig werden lassen.
Nach dem gemeinsamen Filmerleben sollen verschiedene Deutungsebenen vorgestellt und diskutiert werden – gern verbunden mit der Motivation, nicht auf die letzten Tage zu warten…


Teilnehmer: 160

Donnerstag,  09.03.2023, 18:00 Uhr


Bitte schauen Sie in unseren Online-Kalender unter www.swk-chemnitz.de/Aktuelles, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

3 Punkte C

Kosten der Veranstaltung: 
pro Person: 10,00 €
Studenten: 7,00 €


Veranstaltungsort: Clubkino in Chemnitz-Siegmar, Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz

CS3-K1
Psychoanalyse trifft Film: "Ich bin Dein Mensch" 4 UE

DP Gabriele Schinzel, Chemnitz


Filmvorstellung mit psychoanalytischer Betrachtung und anschließender seminaristischer Diskussion
„Ich bin dein Mensch“ ist ein deutscher Spielfilm von Maria Schrader aus dem Jahr 2021. Die melancholische Komödie handelt von der Begegnung
zwischen einer Frau und einem humanoiden Roboter.


Teilnehmer: 160

Donnerstag,  08.06.2023, 18:00 Uhr


Bitte schauen Sie in unseren Online-Kalender unter www.swk-chemnitz.de/Aktuelles, ob die Veranstaltung stattfinden kann.

3 Punkte C

Kosten der Veranstaltung: 
pro Person: 10,00 €
Studenten: 7,00 €


Veranstaltungsort: Clubkino in Chemnitz-Siegmar, Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz

CS3-1 "Rilke und die Frauen" in der Seminarreihe
"Psyche und Persönlichkeit"
8 UE

Dr. Evelin, Becker, Leipzig


hier geht es zum Kurs...


Freitag,  10.03.2023, 13:00 bis 19:30 Uhr


SWK Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

CS3-5

Narzissmus und Borderline: Narziss - von Ovid bis Kernberg –
ein uraltes Problem; und was sagt Halbbruder Borderline dazu?
10 UE


FA Arndt Sterba, Freiberg


hier geht es zum Kurs...

Samstag, 01.04.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)


SWK Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

C-SX-E

Neu: Sexualtherapeutisches Curriculum 2023 bis 2024
Einführung "Ist das Sex?!" zum Kennenlernen
5 UE

FA Arndt Sterba, Bettina Uzler und Urs Gamsavar
(Expertenteam)


Die Ausbildung geht über zwei Jahre und beinhaltet sechs Seminare je 22 UE.
Es findet jeweils ein Seminar pro Semester statt.


Schnuppertag "Ist das Sex?!" zum Kennenlernen
Fortführung als Curriculum: 6 Seminare mit jeweils 22 UE
hier geht es zum Curriculum...


Schnupperkurs: Samstag, 06.05.2023

Interessentenkreis: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Fachärzte

C-PPG
Psychotherapie zwischen Politik und Gesellschaft
je 3 UE

Arbeitsgruppe des SWK-Chemnitz e.V. mit wechselnder Moderation


Kollegialer Austausch,
Fortlaufende Veranstaltungsreihe, einfach teilnehmen!
Termine bitte im Sekretariat erfragen, sie werden durch die Teilnehmer vereinbart.
Eintritt frei


mind. 5 Teilnehmer


4 Punkte C

SWK Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

Komplexwochenende März 2023

CS3-1
"Rilke und die Frauen" in der Seminarreihe
"Psyche und Persönlichkeit"
8 UE

Dr. Evelin, Becker, Leipzig

Rainer Maria Rilke (1875-1926), eigentlich als René – der Wiedergeborene, von der Mutter Auserwählte, nur als Ersatzkind für die Schwester auf die Welt gebracht – wünschte sich zeitlebens, dass seine Werke "ein zartes Echo in den Herzen hübscher Frauen" finden könnten. Er betete die Frauen an. Sie waren seine Musen: Lou Andreas-Salomé, Clara Westhoff, Eleonora
Duse, Claire Goll, Ellen Key, Katharina Kippenberg, Sophie Liebknecht, Paula Modersohn-Becker, Marie von Thurn und Taxis und viele andere. Rilke, ein ewig Liebender zwischen Selbstverwirklichung und Kunst, brauchte selbst als Dienstmädchen eine Frau, die "…eine sehr selbständige, sehr findige Person sei; wenn ich die Eigenschaften alle zusammennehme, die ich von ihr zu verlangen geneigt wäre, so reichen sie für zwei Engel und drei Landmädchen." Nähern wir uns einem Menschen, der das Leben als Prozess des ineinander übergehenden Gebärens und Sterbens und Liebe nicht als Eroberer, sondern im geschwisterlichen Blick sah, im Dienste der Metamorphosen des Ich.


Empfohlene Literatur:
Schwilk, Heino: Rilke und die Frauen. Biografie eines Liebenden, Piper 2016
Wendt, Gunna: Lou Andreas-Salomé und Rilke – eine amour fou, Insel-Verlag 2017
Pfeiffer, Ernst: Rainer Maria Rilke und Lou Andreas-Salomé. Briefwechsel, Insel-Verlag 1989
Sämtliche Werke. 7 Bände. Hg. vom Rilke-Archiv mit Ruth SieberRilke, Insel-Verlag 1955-1966 (Bd. 1-6), 1997 (Bd. 7)


Freitag,  10.03.2023, 13:00 bis 19:30 Uhr


mind. 10 Teilnehmer


10 Punkte C

SWK Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz


Samstag, 11. März 2023
CS3-2
Autogenes Training, Teil III 8 UE

Dr. Elke Schach, Chemnitz
Das autogene Training stellt eine Form der Selbsthypnose dar. In dieser werden körperliche Funktionen wie z.B. Durchblutung, Atmung oder
Pulsschlag in einen Ruhezustand versetzt. Dieser Prozess wird allein durch gedankliche Konzentration und mittels Vorstellungen erreicht.
Der Schöpfer der Methode ist J. H. Schultz.


Samstag,  11.03.2023, 10:00 bis 17:00 Uhr  (incl. 90 Min. Pause)


mind. 8 Teilnehmer

10 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

Komplexwochenende April 2023


Freitag, 31. März 2023
CS3-3
Psychowerkstatt: "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"
(Hermann Hesse aus "Stufen")
5 UE

Dr. Bravidor, Jena

Vom Erstinterview zum Kassenantrag
Freitag,  31.03.2023, 14:00 bis 18:00 Uhr

mind. 15 Teilnehmer

6 Punkte C

Preise siehe CS2-8

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz
CS3-4
TKS Kinder und Jugendliche 4 UE

DP Anke Walter, Chemnitz
Freitag,  31.03.2023, 15:30 bis 19:00 Uhr

mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz



Samstag, 01.04.2023
CS3-5

Narzissmus und Borderline: Narziss - von Ovid bis Kernberg –
ein uraltes Problem; und was sagt Halbbruder Borderline dazu?
10 UE


FA Arndt Sterba, Freiberg

  • Der Mythos von Narziss nach Ovid
  • Klinische Diagnostik von Narzissmus und Borderline
  • Testdiagnostik
  • Therapieansätze unter besonderer Berücksichtigung von Kernberg
  • Differentialdiagnostik chronifizierte PTBS, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Borderline-Struktur
  • Strukturprobleme bei "frühen Störungen"


Samstag, 01.04.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)


mind. 10 Teilnehmer


12 Punkte C

SWK Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

Komplexwochenende Mai 2023


Freitag, 05. Mai 2023
CS3-6 Psychowerkstatt: "Struktur und Konflikt" 6 UE

Dr. Elke Schach, Chemnitz
Freitag,  05.05.2022, 14:00 bis 19:30 Uhr  (incl. 60 min Pause)

7 Punkte C

mind. 10 Teilnehmer

SWK Chemnitz e.V., Adelsbergstr. 163, 09127 Chemnitz


Samstag, 06.05.2023

CS3-7 Erstuntersuchungsseminar KJ 4 UE

Mag. Hendrik Zill, Chemnitz
Freitag,  06.05.2022, 15:00 bis 18:15 Uhr  (incl. 15 min Pause)


mind. 4 Teilnehmer

5 Punkte C


SWK-Chemnitz e.V., Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz
C-SX-E

Neu: Sexualtherapeutisches Curriculum 2023 bis 2024
Einführung "Ist das Sex?!" zum Kennenlernen
5 UE

FA Arndt Sterba, Bettina Uzler und Urs Gamsavar
(Expertenteam)


Die Ausbildung geht über zwei Jahre und beinhaltet sechs Seminare je 22 UE.
Es findet jeweils ein Seminar pro Semester statt.


Schnuppertag "Ist das Sex?!" zum Kennenlernen
Fortführung als Curriculum: 6 Seminare mit jeweils 22 UE Über Sexualität, sexuelle Identität und sexuelle Probleme im psychotherapeutischen Praxisalltag und in Beratungskontexten souverän sprechen zu können, stellt häufig eine besondere Herausforderung dar. Dabei kann das Sprechen über Sex zu einer wahren Schatzkiste werden. Die Fortbildungsreihe in psychodynamischer Sexualtherapie lädt Sie dazu ein, mit sexuellen Themen auf Tuchfühlung zu gehen, eine eigene Haltung und Sichtweise zu entwickeln und Sexualität im Rahmen von Therapie und Beratung in den Fokus zu rücken. mit Abschlusszertifikat für Therapie und Beratung


Schnupperkurs: Samstag, 06.05.2023

mind. 10 Teilnehmer

12 Punkte C

Interessentenkreis: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Fachärzte
CS3-8 Praxisseminar: "Die spielen doch nur" Teil II 6 UE

DP Anke Walter, Chemnitz
Praxisseminar Spiel in der TfP mit Kindern und Jugendlichen:
Traumabezogene Spieltherapie bei Kindern mit komplexen
Entwicklungsstörungen nach früher Deprivation und Traumatisierung


Samstag,  06.05.2022, 13:00 bis 18:30 Uhr  (incl. 60 min Pause)


7 Punkte C

mind. 10 Teilnehmer

SWK Chemnitz e.V., Adelsbergstr. 163, 09127 Chemnitz

Komplexwochenende Juni 2023


Donnerstag, 15. Juni 2023
CS3-9 Klinisch-psychiatrische /
psychotherapeutische Fallvorstellung
4 UE

Dr. Ulrich Zönnchen, Annaberg
Donnerstag,  15.06.2023, 15:30 bis 18:45 Uhr (incl. 15 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

Veranstaltungsort: Erzgebirgsklinikum Annaberg,
Psychiatrie, Chemnitzer Straße 15, 09456 Annaberg-Buchholz. Bitte im Sekretariat melden


Freitag, 16.Juni 2023
CS3-10
TKS Erwachsene 4 UE

Dr. Ulrich Zönnchen, Annaberg
Freitag,  16.06.2023, 12:00 bis 15:15 Uhr

mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

CS3-11
Therapeutische Beziehungen 4 UE

Prof.Ralf Vogel, Ingolstadt
Sich verbinden - Die therapeutische Beziehung als gemeinsamer Entwicklungsweg
Die modernen psychodynamischen Konzepte zur therapeutischen Beziehung und die klassischen Auffassungen von C.G. Jung und Winfried Bion treffen
sich in der Erkenntnis einer unvermeidlichen inneren Nähe der am therapeutischen Prozess Beteiligten, aus der die heilsame Wirkung und eine gegenseitige Veränderung resultiert. Das Seminar nähert sich aus
soziologischer, philosophischer und psychologischer Perspektive dem Thema und geht, nach Darstellung relevanter Beziehungs- bzw. Prozesstheorien,
schließlich auf behandlungstechnische Grundbegriffe wie Neutralität, Abstinenz oder self-disclosure ein, die im Lichte dieser Theorien neu diskutiert werden.


Freitag,  16.06.2022, 15:30 bis 19:00 Uhr(incl. 30 min Pause)


mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz


Samstag, 17.06.2023
CS3-11
Therapeutische Beziehungen  (Fortsetzung)
8 UE

Prof.Ralf Vogel, Ingolstadt

Samstag,  18.06.2022, 09:00 bis 16:00 Uhr(incl. 30 min Pause)


mind. 10 Teilnehmer

12 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

Komplexwochenende Spezialseminare


Freitag, 30. Juni 2023
CS3-12 "Beziehungsweise" 4 UE

Kunsttherapeutin Nicole Sieber, Eibenstock
Beziehungsgestaltung in der Kunst- und Gestaltungstherapie.
Theoretische Ausführungen und praktische Begegnungen bereichern diesen Nachmittag


Freitag,  30.06.2023, 14:30 bis 18:00 Uhr (incl. 30 min Pause)


mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz


Samstag, 01.Juli 2023
CS3-13
"Symbole" 10 UE

Dr. Christa Bravidor, Jena
"Was Dinge erzählen können, wenn Worte (noch)
fehlen......"
Einführung in Arbeit mit Symbolen in der Psychotherapie - praktisches Vorgehen In Therapien gibt es immer wieder Momente von Stagnation, Ratlosigkeit, in denen Patienten mit Worten nicht erreichbar sind oder weder klar ist noch ausgedrückt werden kann, worum es gerade geht.
Konkrete Symbole können dann helfen, den therapeutischen Prozess zu befördern und schonend für neue Erfahrungen zu öffnen, z.B. auch für frühe
unbewältigte Konflikte noch vor dem Spracherwerb.
Mit den Teilnehmern werden das Vorgehen praktisch demonstriert und verschiedene Techniken und deren Wirkung vorgestellt.

Samstag,  01.07.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr

mind. 10 Teilnehmer

12 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

I. Psychosomatische Grundversorgung

Die Semesterübergreifenden Veranstaltungen zur genannten Thematik finden Sie auf einer eigenen Webseite.

I. 1.  Psychosomatische Grundversorgung für Erwachsene

Die Semesterübergreifenden Veranstaltungen zur genannten Thematik finden Sie auf einer eigenen Webseite.

I.2 Psychosomatische Grundversorgung für Kinder und Jugendliche

Die Semesterübergreifenden Veranstaltungen zur genannten Thematik finden Sie auf einer eigenen Webseite.

II. Curriculum

II.1 Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Reformierte und neu konzeptualisierte Ausbildung mit psychiatrischer und psychosomatischer Prägung. Sie werden KLINISCH psychotherapeutisch ausgebildet.
Das Chemnitzer Institut bietet Ihnen dafür eine curriculäre Aus- und Weiterbildung an im:
Erwachsenenbereich
  •   Facharztkandidaten Psychiatrie/Psychotherapie
  •   Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  •   fachbezogene Psychotherapie
  •   Fachkunde Tiefenpsychologie
  •   Psychologische Psychotherapeuten
Bereich Kinder - und Jugendliche
  •   Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten
  •   Fachkunde Tiefenpsychologie
  •   Kinder- und Jugendlichen-Psychiatrie/- Psychotherapie
Diese umfasst alle notwendigen psychotherapeutischen Ausbildungsanteile. Die Ausbildung wird in aller Regel in kleinen Lern- und Übungsgruppen durchgeführt. Der Ausbildungsausschuss begleitet unsere Kandidaten auf ihrem Weg.
Jeder Interessent mit Ausbildungsinteresse meldet sich am besten vor Beginn der Ausbildung bei der  Sekretariatsleitung des SWK-Chemnitz, Tel.: (0371) 721164 zu den Telefonzeiten:
 
Mo. bis Do.   von   9.00 bis 10.30 Uhr und

Mo. und Do. von 14.00 bis 15.30 Uhr

Er lässt sich kompetent beraten, ist eingeladen, die Telefonberatung des Vorstands jeden Montag von 10.30 bis 11.30 Uhr nutzen, kann sich schriftlich bewerben und dann Vorgespräche mit ein oder zwei Mitgliedern des vom Ausbildungsausschuss beauftragten Personenkreises führen.

Bei wechselseitiger Eignung und Interesse schließt er/sie einen Aus-/Weiterbildungsvertrag ab, welcher alle notwendigen Bestandteile ebenso garantiert, wie die späteren Ausbildungsbehandlungen mit Patienten. Die von uns angebotene Aus-/Weiterbildung hat ein ausgewiesen erstklassiges klinisches Profil, ist kostengünstig und von hoher wissenschaftlich-praktischer Relevanz.

Die folgenden Ausbildungsbestandteile sind für Ausbildungskandidaten des Institutes, Mitglieder des SWK-Chemnitz e.V. sowie unsere Gäste vorgesehen.

CS3-14 Technisch-kasuistisches Seminar

Zur Vorstellung tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
(mit Gesprächsprotokollen)


Dr. Schach, Dr. Klepper, FA Sterba, DP Schinzel,
jeweils 2 UE 18:00 bis 19:30 Uhr:
Mittwoch, 01.03.2023
18:00 bis 19:30 Uhr   2 UE  unter Ltg. von DP Schinzel
Mittwoch, 05.04.2023 18:00 bis 19:30 Uhr   2 UE  unter Ltg. von FA Sterba
Mittwoch, 03.05.2023 18:00 bis 19:30 Uhr   2 UE  unter Ltg. von Dr. Schach
Mittwoch, 07.06.2023 18:00 bis 19:30 Uhr   2 UE  unter Ltg. von Dr. Klepper
je 2 UE

mind. 4 Teilnehmer

Das TKS findet ab 4 Teilnehmer statt. Anmeldung und Fallvorstellungswunsch bitte per E-Mail. Danke!

je 3 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstr. 163, 09127 Chemnitz

CS3-15 Literaturseminar 2 UE

Schriftliches Repetitorium für werdende Psychotherapeuten


Dr. Klepper,Limbach-Oberfrohna
Mittwoch,  07.06.2023, 16:20 bis 17:50 Uhr 


mind. 4 Teilnehmer
Das Literaturseminar findet ab 4 Teilnehmern statt. Eintrag in die Doodle Liste bis 2 Tage vor Veranstaltungstermin erforderlich! Danke!

3 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstr. 163, 09127 Chemnitz

II.2. Verhaltenstherapie

Im nächsten Semester voraussichtlich wieder im Angebot.

III. Psychotherapeutische Verfahren als sogenannte weitere Verfahren(Zweitverfahren)

Demnächst im Angebot:
  • Einführung in die systemische Therapie
  • Einführung in die Verhaltenstherapie

IV. Weiter- und Fortbildung in den Grundlagen der Psychotherapie

In Kooperation mit dem IPT – fragen Sie uns an!

V. Fortbildung für in der Pflege Tätige, für Kunst-, Gestaltungs-, Ergo- und Körpertherapeuten sowie Sozialarbeiter

CS3-12 "Beziehungsweise" 4 UE

Kunsttherapeutin Nicole Sieber, Eibenstock
Beziehungsgestaltung in der Kunst- und Gestaltungstherapie.
Theoretische Ausführungen und praktische Begegnungen bereichern diesen Nachmittag


Freitag,  30.06.2023, 14:30 bis 18:00 Uhr (incl. 30 min Pause)


mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

VI. Entspannungsverfahren (Curricul. Veranstaltung)

CS3-2
Autogenes Training, Teil III 8 UE

Dr. Elke Schach, Chemnitz
Das autogene Training stellt eine Form der Selbsthypnose dar. In dieser werden körperliche Funktionen wie z.B. Durchblutung, Atmung oder
Pulsschlag in einen Ruhezustand versetzt. Dieser Prozess wird allein durch gedankliche Konzentration und mittels Vorstellungen erreicht.
Der Schöpfer der Methode ist J. H. Schultz.


Samstag,  11.03.2023, 10:00 bis 17:00 Uhr  (incl. 90 Min. Pause)


mind. 8 Teilnehmer

10 Punkte C

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz

VII. Balint-Gruppen (Curriculäre Veranstaltungen)

Balintgruppen müssen zur Anerkennungsfähigkeit des Abschlusses „Psychosomatische Grundversorgung“ durch die KV über mehr als ein halbes Jahr verteilt sein.

Für Ihre Anmeldung zu den Balintgruppen benutzen Sie bitte das allgemeine Anmeldeformular des SWK-Chemnitz.
Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn im Internet auf www.swk-chemnitz.de
über mögliche Änderungen der Veranstaltungsorte!

CS3-BA
Balintgruppe Annaberg
je 2 UE

Dr. Andreas Schuster, Annaberg-Buchholz

Geschlossene Gruppe.
Freie Plätze beim Balintgruppenleiter erfragen.



Jeden ersten Montag im Monat; 19.00 bis 20.30 Uhr


mind. 7 Teilnehmer

je 3 Punkte C


Veranstaltungsort: Wohn- und Pflegezentrum Haus Adam Ries, Café an der Riesenburg
Wohngebiet Adam Ries 23, 09456 Annaberg

C-2Ps3B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
14.05.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-2KPs3B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
25.06.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 7 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-3Ps1B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
05.11.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-3KPs1B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
12.11.2023, 09:00 bis 18:00 Uhr  (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-3Ps2B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
14.01.2024, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-3KPs2B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
28.01.2024, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-3Ps3B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
05.05.2024, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

C-3KPs3B
Balintgruppe
10 UE

Dr. A. Schuster


Sonntag,
09.06.2024, 09:00 bis 18:00 Uhr (incl. 90 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

10 Punkte C


Veranstaltungsort: KVS Chemnitz, Carl-Hamel-Str. 3, 09116 Chemnitz

VIII. Erwerb der klinischen Erfahrung in Psychiatrie


Donnerstag, 15. Juni 2023
CS3-9 Klinisch-psychiatrische /
psychotherapeutische Fallvorstellung
4 UE

Dr. Ulrich Zönnchen, Annaberg
Donnerstag,  15.06.2023, 15:30 bis 18:45 Uhr (incl. 15 min Pause)

mind. 10 Teilnehmer

5 Punkte C

Veranstaltungsort: Erzgebirgsklinikum Annaberg,
Psychiatrie, Chemnitzer Straße 15, 09456 Annaberg-Buchholz. Bitte im Sekretariat melden

IX. Einzel- und Gruppenselbsterfahrung

Die unter dieser Rubrik angebotenen Veranstaltungen werden von anerkannten Lehrtherapeuten und Supervisoren des SWK-Chemnitz und der Fachgesellschaft DADG/D3G durchgeführt.

IX.a Guppenselbsterfahrung

Weitere Auskünfte sowie verbindliche Anmeldungen nimmt das Sekretariat des SWK-Chemnitz e.V. frühzeitig entgegen.

GSE-2
Gruppenselbsterfahrung (D3G)
70 UE
Dr. Stephan Heyne, Berlin; Dr. Knut Köhler, Berlin; Dr. Elke Schach, Chemnitz; DM Kerstin Gerlach, Berlin; DP Katharina Pauli, Berlin;
DP Beate Grunert, Berlin;  DP Harald Küster, Halle;
MUDr. Michal Smalo, Erlabrunn


Samstag, 25.02.2023, 15:00 Uhr (vorher Anreise), bis Sonntag, 05.03.2023


Veranstaltungsort: DJH Jugendherberge Chemnitz Eins, Getreidemarkt 1, 09111 Chemnitz

GSE-3
Gruppenselbsterfahrung (D3G)
40 UE
Dr. Stephan Heyne, Berlin; Dr. Knut Köhler, Berlin; Dr. Elke Schach, Chemnitz; DM Kerstin Gerlach, Berlin; DP Katharina Pauli, Berlin;
DP Beate Grunert, Berlin;  DP Harald Küster, Halle;
MUDr. Michal Smalo, Erlabrunn


Mittwoch, 04.10.2023, 15:00 Uhr (vorher Anreise), bis Sonntag, 08.10.2023


Veranstaltungsort: wird noch präzisiert

IX.b   Einzelselbsterfahrung

Dyadische Selbsterfahrung bis 150 Stunden


Einzelselbsterfahrung

Dr. Köhle, Claudia

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis Dr. Köhle, Ulmenstr. 35, 09112 Chemnitz


Einzelselbsterfahrung

Dr. Schach, Elke

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz


Einzelselbsterfahrung

DP Schinzel, Gabriele

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis DP Schinzel, Chemnitzer Str. 72, 09224 Grüna


Einzelselbsterfahrung

FA Sterba, Arndt

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis Sterba, Nikolaigasse 8, 09599 Freiberg

IX.d  Einzel- und Gruppensupervision  für tiefenpsychologisch fundierte  Einzeltherapie


Supervisionsgruppe nach Vereinbarung

DP Lewicki, Grit

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis DP Lewicki, Clausstr. 76-80, 09126 Chemnitz


Supervisionsgruppe nach Vereinbarung

Dr. Köhle, Claudia

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis Dr. Köhle, Ulmenstr. 35, 09112 Chemnitz


Supervisionsgruppe nach Vereinbarung

Dr. Schach, Elke

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz


Einzel-Supervision nach Vereinbarung

Dr. Köhle, Claudia

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis Dr. Köhle, Ulmenstr. 35, 09112 Chemnitz


Einzel-Supervision nach Vereinbarung

Dr. Schach, Elke

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

SWK-Chemnitz, Adelsbergstraße 163, 09127 Chemnitz


Einzel-Supervision nach Vereinbarung

FA Sterba, Arndt

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis Sterba, Nikolaigasse 8, 09599 Freiberg


Einzel-Supervision nach Vereinbarung

DP Schinzel, Gabriele

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis DP Schinzel, Chemnitzer Str. 72, 09224 Grüna


Einzel-Supervision nach Vereinbarung

DP Lewicki, Grit

Interessentenkreis:  Ärzte aller Fachrichtungen und Psychologen

Termin nach Vereinbarung

Praxis DP Lewicki, Clausstr. 76-80, 09126 Chemnitz

X. Vorankündigungen für nächste Semester 

1. Einführung in die systemische Therapie





2. Einführung in die Verhaltenstherapie





3. "Häusliche Gewalt"


mit Frau Dr. Melanie Büttner, München

4. "Intersubjektivität"


mit Prof. Ermann, München

5. Mentalisierung

Prof. Schulz-Venrath, Bergisch-Gladbach


6. Sandspieltherapie

Die Sandspieltherapie ist eine komplexe psychoanalytische Methode für
Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Während der Entstehung eines Sandbildes werden Emotionen durch die
Berührung der Hände mit dem Sand fühlbar und durch die Gestaltung des
Sandes, meist mit Symbolfiguren, sichtbar. Das Sandbild berührt beide –
den Analysanden und die Therapeutin – und wirkt nach, woraus in der
nächsten Sitzung ein neues Sandbild entsteht usw... Der
Sandspielprozess führt zur psychischen Entwicklung des Analysanden.
Bei Interesse bitte im Institut des SWK-C melden!

 


Startseite  |  Mail an uns eMail an uns  |  Impressum  |  Seitenanfang